Warum spielen gut ist.

Das freie Spielen ist für die Entwicklung bei Kindern von existentieller Bedeutung. Förderung und Unterrichtung durch Erwachsene ist selbstverständlich nicht falsch, es darf einfach nicht gänzlich auf Kosten des freien Spielens geschehen. Prof. Peter Gray hat die Bedeutung des freien Spielens erforscht. Warum spielen für Kinder gut ist

Sonne, Hitze, Sommerset

Unter dem Label Lernbibliothek, welches ich zusammen mit meinem Ehepartner, dem visuellen Gestalter Thomas Knöri aufbaue, ist aktuell nach dem Frühlingsset nun auch das erste Sommerset erschienen. Im Sommerset finden sich wiederum spannende Arbeitsblätter zu den Themen visuelle Differenzierung, Kalkulation, auditive Serialität, Körperschema und vielem mehr. Unser Angebot der LernbibliothekLernbibliothek bietet Arbeitsblätter mit lerndidaktischem Hintergrund. … Weiterlesen

Unser Frühlingsset ist da!

Laufend entwickle ich Arbeitsblätter zur Unterstützung meiner Trainingslektionen zusammen mit meinem Ehepartner Thomas Knöri, der von Beruf visueller Gestalter ist. Genährt durch den nachhaltigen Erfolg und die positive Resonanz von meinen Schülerinnen und Schülern sowie von Lehrpersonen, liessen wir uns ermutigen, unsere Lernblätter allgemein zugänglich zu machen. Unser AngebotLernbibliothek bietet Arbeitsblätter mit lerndidaktischem Hintergrund. Wir … Weiterlesen

Unser Frühlingsset ist da!

Laufend entwickle ich Arbeitsblätter zur Unterstützung meiner Trainingslektionen zusammen mit meinem Ehepartner Thomas Knöri, der von Beruf visueller Gestalter ist. Genährt durch den nachhaltigen Erfolg und die positive Resonanz von meinen Schülerinnen und Schülern sowie von Lehrpersonen, liessen wir uns ermutigen, unsere Lernblätter allgemein zugänglich zu machen. Unser AngebotLernbibliothek bietet Arbeitsblätter mit lerndidaktischem Hintergrund. Wir … Weiterlesen

Etwas Druck kann doch nicht schaden?

Häufig höre ich von Menschen, dass etwas Stress und Druck in der Schule und im Allgemeinen doch ganz in Ordnung sei, da die Kinder fürs Berufsleben auch lernen müssten mit hohem Leistungsdruck umzugehen. Nun ich sehe das so: Um mit Druck und Stress umgehen zu können, braucht es ein Fundament. Ein Fundament, das aus Selbstbewusstsein, … Weiterlesen

Bücher von Ken Robinson

„Wie wir alle zu Lehrern und Lehrer zu Helden werden“ Alternative Schulformen boomen. Die Unzufriedenheit mit bestehenden Bildungssystemen steigt. Notdürftige Reformen, etwa aufgrund der PISA-Ergebnisse, verfehlen ihr eigentliches Ziel, denn allzu häufig basieren sie auf rein politischen und kommerziellen Interessen. Das vermeintliche Erfolgsrezept dieser Tage: Assessment. Der Standardisierungsdruck fordert jedoch seinen Tribut. Stress- und Depressionserkrankungen … Weiterlesen

Freibildungsschule

Die Villa Monte bietet Kindern und Jugendlichen eine Umgebung an, die ihren individuellen Entwicklungsbedürfnissen entgegenkommt. In dieser Umgebung tun die jungen Hausbewohner das, was sie wirklich tun möchten. Die vielfältigen Gegebenheiten im und um das Haus herum ermöglichen es ihnen, sich engagiert ihren selbst gewählten Tätigkeiten anzunehmen. Sie spielen alleine und zu mehreren und entwickeln … Weiterlesen

Bücher von André Stern

„Begeisterung“ Jedes Kind ist von Natur aus neugierig, interessiert und voller Begeisterung. Aber in vielen Teilen unserer heutigen Welt wird nach der Vorstellung erzogen, Leistung um jeden Preis zu fordern. Die Kinder bleiben dabei oft auf der Strecke. Dabei ist die Kindheit die wertvollste Ressource eines Menschen. Wir müssen sie daher schützen und achten, denn … Weiterlesen

Magnet-Tischfussball „Klask“

Klask zieht mit seiner rasanten Mischung aus schneller Reaktion, Geschicklichkeit und Taktik alle sofort in seinen Bann! Flinke Hände, aber auch taktisches und vorausschauendes Denken werden gefördert. Schnelligkeit, zusammen mit grandiosem Ballgefühl und Zielgenauigkeit, krönt den Sieger. Oder eine starke Verteidigung und ein schnelles Konterspiel fegen den Gegner vom Brett. Achtung! Nicht geeignet für Kinder … Weiterlesen